Nunsense

Nunsense (dt. Titel: Non(n)sens) ist und bleibt ein ganz besonderes Stück für mich!

Unser „Musical Theater Ensemble“ spielte das Musical von 1995-2010. Die Inszenierung sahen rund 120.000 Zuschauer in 544 Shows in Hanau und auf zahlreichen Gastspielen. Sie ist bis heute die meistgespielte im deutschsprachigen Raum.

1985 in New York uraufgeführt, erhielt das Off-Broadway-Stück diverse Preise, wurde in über 20 Sprachen übersetzt, und mehr als 8.000-mal weltweit produziert.

Autor Dan Goggin zu seinem Stück: „Ich verbrachte eine lange Zeit meines Lebens in der Nähe von Nonnen und habe wundervolle Erinnerungen an sie. Ich schrieb dieses Stück um mitzuteilen, was ich über den Humor von Nonnen weiß. Es ist schwer zu glauben, dass jede Figur in diesem Stück auf einer realen Nonne basiert.“

Hier finden Sie zahlreiche Informationen zu allen Nunsense-Shows.

Seit 1997 adaptiere ich englischsprachige Musicals für Bühnenverlage. Viele deutsche Texte der Nunsense-Serie stammen von mir.

Die Presse liebte unsere mitreißende Inszenierung, wie diese Zitate belegen:

„Das Musicalwunder von Hanau“  (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
„Ein Musical der Extraklasse“  (Frankfurter Rundschau)
„Rekordverdächtige Non(n)sens-Inszenierung“  (musicals)
„Broadwaystimmung total!“  (Hanauer Anzeiger)
„Inbrunst im Blick und Gold in der Kehle“  (Offenbach Post)
„Die Show, die immer wieder begeistert.“  (Musical-Cocktail)
„Minutenlang stehende Ovationen“  (Hanau Post)
„Broadway am Main!“  (Sunday)